Vegisto's vegane Frühlingsrollen

Vegane Frühlingsrollen mit Gemüse

Vegane Thailändische Frühlingsrollen. Veganisiert aus einem vegetarischen VHS-Rezept.
Gericht: Hauptgericht, Side Dish
Land & Region: Thailand
Keyword: vegan
Kalorien: 151.9kcal
Portionen: 40 Stück
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Abkühlen: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 45 Minuten

Zutaten

  • 40 Tiefgefrorene Teigstücke für Frühlingsrollen 20 x 20 cm, Asiashop
  • 200 g Tofu-Blätter
  • 2 Karotten groß
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Sojasprossen
  • 100 g Glasnudeln
  • 5 Knoblauchzehen gepresst
  • 1 EL Korianderblätter mit/ohne Wurzel gehackt
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Sojasoße
  • 2 EL vegane Austernsoße
  • Pfeffer
  • Kräuterflüssiggewürz
  • 2 l Pflanzenöl z.B. Sojaöl, zum Fritieren

Zubereitung

  • Zutaten richten
    Zutaten für Vegisto's vegane Frühlingsrollen mit Gemüse
  • Glasnudeln mit heißem Wasser übergießen. 5 Minuten einweichen. Abtropfen lassen und mit der Schere kleinschneiden.
    676 Vegisto’s vegane Frühlingsrollen Glasnudeln zerschneiden
  • Tofu-Blätter klein brechen, dann ebenfalls 5 Min mit heißem Wasser übergießen, einweichen und dann abtropfen lassen.
    676 Vegisto’s vegane Frühlingsrollen Tofublätter zerkleinert
  • Die Sojasprossen waschen, die Karotten putzen und in feine Streifen schneiden.
    676 Vegisto’s vegane Frühlingsrollen Sojasprossen waschen
  • Frühlingszwiebeln waschen und den weißen Teil der Zwiebeln klein hacken und beiseite stellen. Das Grün in Ringe schneiden.
  • 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, darin Koriander, gehackte Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten. Die Tofu-Blätter hinzugeben und ca. 2 Min unter Rühren anbraten.
    676 Vegisto’s vegane Frühlingsrollen Tofublätter anbraten
  • Karotten, Sojasprossen und Glasnudeln dazugeben. Mit der veganen Austernsoße, Sojasauce, Salz, Kräuterflüssiggewürz, Pfeffer 7 Minuten bei mittlerer Hitze weiterbraten, Zwiebelgrün unterrühren. Danach die Füllung abkühlen lassen.
    676 Vegisto’s vegane Frühlingsrollen Sojasprossen Karotten
  • Den Teig für die Frühlingsrollen auftauen lassen. Packung öffnen, zwischen ein feuchtes Tuch legen, damit diese nicht austrocknen.
    676 Vegisto’s vegane Frühlingsrollen Teigblätter am Auftauten
  • Teigstück vom Stapel nehmen. Es ist ungefähr so, als würde man zwei nasse Geschirrtücher von einander trennen. Tofublatt auf die Arbeitsfläche legen.
    676 Vegisto's vegane Frühlingsrolle - Teigplatte
  • Ins untere Drittel 1 El Füllung legen.
    676 Vegisto's vegane Frühlingsrolle - Teigplatte mit Füllung
  • Eine Spitze der Hülle weit über die Füllung legen. Zwei Umdrehungen fest aufrollen, dann ein Ende nach innen einschlagen.
    676 Vegisto’s vegane Frühlingsrollen eine Ecke umgeklappt
  • Dann das gegenüberliegende Ende einschlagen.
    676 Vegisto's vegane Frühlingsrollen kurz vor Fertigstellung
  • Fest aufrollen, die übrige Ecke in Wasser tauchen und fest andrücken.
    676 Vegisto's vegane Frühlingsrolle fertig gerollt
  • Das Öl in einem Topf oder einer Friteuse erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem hölzernen Kochlöffel kleine Bläschen aufsteigen. Darin die Frühlingsrollen ca. 5 Min. goldgelb frittieren, dann abtropfen lassen.

Bemerkungen

TIP: Mit Reis, süßsaurer Soße und/oder Sojasoße genießen.
Das veganisierte Rezept basiert auf einem Rezept von Phigulthong Erren, VHS-Freiburg, Thailändische vegetarische Küche, 2003

Nährwertangabe

Kalorien: 151.9kcal | Kohlenhydrate: 13g | Eiweiß: 3.9g | Fat: 9.3g | Gesättigte Fettsäuren: 2.7g | Ballaststoffe: 0.5g | Zucker: 1.8g