Vegisto's vegane Graupensuppe mit Mungobohnen und Räuchertofu
5 von 2 Bewertungen

Graupensuppe mit Mungobohnen und Räuchertofu

Vegane Graupensuppe mit Mungobohnen, Mungobohnensprossen und Räuchertofu. Veganisiert aus einem Rezept der 7 Körner-Diät (essen & trinken von 1990). Das Curry gibt dieser Suppe den richtigen Pfiff. Einfach mal probieren...
Gericht: Suppen
Land & Region: Deutschland
Keyword: vegan
Kalorien: 370kcal
Autor: Vegisto
Portionen: 2 Personen
Drucken Kommentieren
Vorbereitungszeit: 5 days
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 5 days 1 Stunde

Zutaten

  • 100 g Mungobohnenkerne
  • 1/2 l Wasser Abfüllmenge
  • 1 EL Gemüsebrühe Menge für die Abfüllmenge
  • 50 g Perlgraupen
  • 100 g Staudensellerie
  • 200 g Tofu geräuchert
  • 15 g Margarine
  • 1 EL Curry mittelscharf
  • 1 Tl Currypaste mittelscharf

Zubereitung

  • Für die Keimlinge, die Hälfte der Mungobohnenkerne 4 - 5 Tage vorher im Keimglas anziehen.
  • Mungobohnenkerne in 1/4 l kaltes Wasser geben und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen, Platte abschalten und 20 Minuten zugedeckt ausquellen lassen. Dann auf ein Sieb geben, die Kochflüssigkeit auffangen.
  • Die Kochflüssigkeit mit Wasser zu der Auffüllmenge auffüllen, mit dem Gemüsebrüheextrakt würzen. Einmal aufkochen lassen. die gewaschenen Graupen hineingeben und 20 Minuten bei geschlossenem Topf bei milder Hitze ausquellen lassen.
  • In der Zwischenzeit Sellerie waschen, putzen und in feine Würfel schneiden, Mungosprossen abbrausen. Tofu würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, von den Stielen zupfen und hacken.
  • Margarine schmelzen, Curry und Currypaste hineingeben und bei milder Hitze 1 Minute anschwitzen. Tofuwürfel darin 5 Minuten anbraten. Danach die Selleriewüfel hinzufügen und weitere 5 Minuten andünsten. Die Mungosprossen dazugeben und kurz andünsten.
    Vegisto's vegane Graupensuppe: Mischung in der Pfanne
  • Dann mit den Mungobohnen in die Brühe geben. Die Suppe 10 Minuten ziehen lassen. Mit der Petersilie bestreuen.

Bemerkungen

Ich mache oft die doppelte Menge der Suppe und nehme zum Keimen zwei Keimgläser. Die Mungobohnen über Nacht einweichen und dann zweimal am Tag mit frischem Wasser spülen, abtropfen und weiter keimen lassen.

Nährwertangabe pro Portion

Kalorien: 370kcal | Kohlenhydrate: 33.7g | Eiweiß: 25.18g | Fat: 16.3g | Gesättigte Fettsäuren: 4.7g | Ballaststoffe: 5.4g | Zucker: 5g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.