724 Italienische weiße Bohnen-Antipasti
0 von 0 Bewertungen

Italienisches weiße Bohnen-Antipasti

Dicke weiße Bohnen als italienisches Antipasti. Schmeckt lecker und ist leicht zuzubereiten.
Gericht: Appetizer, Side Dish
Land & Region: Italian
Keyword: vegan
Portionen: 4 Portionen
Drucken Kommentieren

Zutaten

  • 500 g weiße Bohnen getrocknet
  • 50 g eingelegte getrocknete Tomaten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Schalotten
  • 1 Bund frische Kräuter gehackt, z.B. Oregano, Thymian, Basilikum, ...
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Balsamico
  • 2 TL Harissa
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Oliveöl

Zubereitung

  • Zutaten bereit stellen.
    724 Italienische weiße Bohnen-Antipasti: Zutaten
  • Bohnen über Nacht einweichen.
    724 Italienische weiße Bohnen-Antipasti: Bohnen einweichen
  • Meine Bohnen musste ich laut Anleitung 60 - 90 Minuten aufsetzen und köcheln lassen. Ich habe diese 90 Minuten mit der hälfte der Lorbeerblätter gekocht.
    724 Italienische weiße Bohnen-Antipasti: Bohnen garen
  • Die Schalotten und die getrockneten Tomaten würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schlotten und getrocknete Tomaten darin andünsten bis die Schalotten glasig sind.
    724 Italienische weiße Bohnen-Antipasti: Zwiebeln und sonnengetrocknete Tomaten
  • Die restlichen Lorbeerblätter mit den gehackten Kräutern dazugeben. Das Wasser dazugeben. Danach salzen und pfeffern. Das Harissa und den Essig dazurühren.
    724 Italienische weiße Bohnen-Antipasti: Sosse
  • Die Bohnenkerne in ein Sieb geben und gründlich abbrausen. Danach in die Pfanne geben, einmal alles aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und mindestens eine Stunde ziehen lassen.
    724 Italienisches weißen Bohnen-Antipasti fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.