In der faszinierenden Welt der festen ├ťberzeugungen gibt es hin und wieder erstaunliche Ver├Ąnderungen. Unsere Reise hin zur veganen Lebensweise f├╝hrte uns in Bereiche, die wir nie zuvor in Betracht gezogen hatten. Es stellte sich heraus, dass das vertraute „Bio“-Label nicht immer die Garantie f├╝r eine vegane Option bietet, und ja, veganer Wein ist tats├Ąchlich eine Realit├Ąt!

Als Veganer wurden wir mit Fragen konfrontiert, die uns dazu veranlassten, unsere bisherigen ├ťberzeugungen zu ├╝berdenken. Wir begannen, aufmerksamer zu sein und erkannten, wie weit verbreitet tierische Inhaltsstoffe ohne ausreichende Kennzeichnung in Produkten versteckt sind.

Diese Entdeckungen inspirierten uns, alte Ansichten loszulassen und neue Pfade zu erkunden. In unserem Blog nehmen wir euch mit auf unsere Reise, auf der wir Herausforderungen meistern und neue Horizonte in der Welt der veganen Ern├Ąhrung erkunden. Wir freuen uns darauf, unsere spannenden Geschichten und Erkenntnisse mit euch zu teilen ÔÇô bleibt dran!

Vegane Graupensuppe mit Mungobohnen und R├Ąuchertofu

eingetragen in: Vegisto's Blog 0

Vegane Graupensuppe mit Mungobohnen und R├Ąuchertofu ist eine kreative Neuinterpretation eines Rezepts aus der Sieben K├Ârner Di├Ąt von essen & trinken aus dem Jahr 1990. Durch die Veganisierung mit R├Ąuchertofu anstelle von H├Ąhnchenbrustfilet und veganer Margarine statt Butter entsteht ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Wir haben auch die Fl├╝ssigkeitsmenge optimiert und dem Gericht eine intensivere Currynote verliehen. Probiert es aus und erlebt den Geschmack der Verwandlung!

Vegisto's vegane Graupensuppe mit Mungobohnen und R├Ąuchertofu
4.75 from 4 votes

Vegane Graupensuppe mit Mungobohnen und R├Ąuchertofu

Vegane Graupensuppe mit Mungobohnen, Mungobohnensprossen und R├Ąuchertofu. Veganisiert aus einem Rezept der 7 K├Ârner-Di├Ąt (essen & trinken von 1990). Das Curry gibt dieser Suppe den richtigen Pfiff. Einfach mal probieren...
Gericht: Suppen
K├╝che: Deutschland
Keyword: vegan
Kalorien: 370kcal
Autor: Vegisto
Portionen: 2 Personen
Drucken Kommentieren
Vorbereitungszeit: 5 Tage
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Gesamtzeit: 5 Tage 1 Stunde

Zutaten

  • 100 g Mungobohnenkerne
  • 1/2 l Wasser Abf├╝llmenge
  • 1 EL Gem├╝sebr├╝he Menge f├╝r die Abf├╝llmenge
  • 50 g Perlgraupen
  • 100 g Staudensellerie
  • 200 g Tofu ger├Ąuchert
  • 15 g Margarine
  • 1 EL Curry mittelscharf
  • 1 Tl Currypaste mittelscharf

Zubereitung

  • F├╝r die Keimlinge, die H├Ąlfte der Mungobohnenkerne 4 - 5 Tage vorher im Keimglas anziehen.
  • Mungobohnenkerne in 1/4 l kaltes Wasser geben und ├╝ber Nacht einweichen. Am n├Ąchsten Tag mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen, Platte abschalten und 20 Minuten zugedeckt ausquellen lassen. Dann auf ein Sieb geben, die Kochfl├╝ssigkeit auffangen.
  • Die Kochfl├╝ssigkeit mit Wasser zu der Auff├╝llmenge auff├╝llen, mit dem Gem├╝sebr├╝heextrakt w├╝rzen. Einmal aufkochen lassen. die gewaschenen Graupen hineingeben und 20 Minuten bei geschlossenem Topf bei milder Hitze ausquellen lassen.
  • In der Zwischenzeit Sellerie waschen, putzen und in feine W├╝rfel schneiden, Mungosprossen abbrausen. Tofu w├╝rfeln. Petersilie waschen, trocken sch├╝tteln, von den Stielen zupfen und hacken.
  • Margarine schmelzen, Curry und Currypaste hineingeben und bei milder Hitze 1 Minute anschwitzen. Tofuw├╝rfel darin 5 Minuten anbraten. Danach die Selleriew├╝fel hinzuf├╝gen und weitere 5 Minuten and├╝nsten. Die Mungosprossen dazugeben und kurz and├╝nsten.
    Vegisto's vegane Graupensuppe: Mischung in der Pfanne
  • Dann mit den Mungobohnen in die Br├╝he geben. Die Suppe 10 Minuten ziehen lassen. Mit der Petersilie bestreuen.

Bemerkungen

Ich mache oft die doppelte Menge der Suppe und nehme zum Keimen zwei Keimgl├Ąser. Die Mungobohnen ├╝ber Nacht einweichen und dann zweimal am Tag mit frischem Wasser sp├╝len, abtropfen und weiter keimen lassen.

N├Ąhrwertangabe pro Portion

Kalorien: 370kcal | Kohlenhydrate: 33.7g | Eiwei├č: 25.18g | Fat: 16.3g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 4.7g | Ballaststoffe: 5.4g | Zucker: 5g